... und Abends zum Ost-Pol
- das SB-Lokal auf Weltniveau 1968 projektiert - 2008 eröffnet Montag bis Samstag ab 20Uhr
(bei Veranstaltungen ab 21Uhr)

Königsbrücker Strasse 47
(unterhalb der Schauburg)

... und hier die Daten für die Veranstaltungen und Konzerte im Ost-Pol:

Do. 21 03
Beatpol präsentiert:
Alcabean
*Special Show*

Tickets kosten 5 Euro und sind ausschließlich an der Abendkasse erhältlich.

Präsentiert von: kulturnews

„Confessions“ Tour

RETRO-INDIE? NICHT DIE BOHNE! ALCABEAN wurden von den Brüdern, Victor und Julius Schack gegründet und bald darauf durch Joachim Holmsgaard komplettiert. Nachdem die Jungs ihr Heimatland Dänemark sowie Großbritannien mit ihrem fuzzigen, feedbackgeladenen Sound eroberten, sind sie nun mehr als bereit, auf das deutsche Publikum losgelassen zu werden. Wer im Sommer 2018 auf dem Roskilde Festival war, ahnt, was da auf unsere Bühnen kommt. ALCABEAN verbinden Elemente des alternativen Indie-Rocks der 90er Jahre, der durch Acts wie Silversun Pickups oder The Smashing Pumpkins ein breites Publikum fand, mit einem zeitgenössischen Sound. Etwa im Stil von aktuell ebenso bemerkenswerten Bands wie Drenge und Wolf Alice. So schlagen sie massive Brücken zwischen Melancholie und Euphorie. Wütend, gehörig grunge-infiziert, atmosphärisch und von schwerer, durchdringender Power getrieben, kommen die Songs daher. Diese stehen einerseits für oben genannten 90er-Jahre-Reminiszenz-Sound, andererseits aber auch mit einem Ausdruck von angstgetriebener Kraft vollkommen im Hier und Jetzt. Im März 2019 steht die Veröffentlichung von ALCABEANs Debütalbum „Confessions“ an und einhergehend damit die obligatorische Release-Tour.

Fr. 22 03
Monkey Bunch Scooterclub präsentiert:
Monkey Island 3

Die zwielichtigen Gestalten der lokalen Rollerbande " Monkey Bunch - Scooter Club Dresden" kredenzen heut gut abgehangenes Hartplastik aus mehreren Dekaden britischen Musikantentums von Rocksteady & Reggae UK bis Britpop, Garage & Punk.

Sa. 23 03
Restless Legs DJs
*Live: Die Wände (Ex-Girlie)*
Restless Legs DJs präsentieren Die Wände auf Release-Tour mit ihrem Debütalbum IM FLAUSCH. Der Noisepop der Berliner ist genau das, was er verspricht: Noise und Pop gleichermaßen – "irgendwo zwischen den frühen Tocotronic, Sonic Youth und einer überzeugenden Krautrock-Ästhetik" (DIFFUS Magazin).

Bis vor einem Jahr mischten Carsten, Jann und Mathias die Indieszene noch als Girlie auf. Für ihre ersten Releases gab's viele lobende Worte u.a. von Musikexpress, taz, Noisey Deutschland und prettyinnoise.de. Als die Boys dann 2018 anfingen, sich deutschen Texten zu widmen, musste ein neuer Name her: Die Wände waren geboren. Am 8. März erscheint bei Späti Palace ihr Debütalbum IM FLAUSCH.



Unruhige Zeiten erfordern sichere Anlagemöglichkeiten, auch im Bereich der Abendgestaltung.
Das Unterhaltungs-Start Up Restless Legs DJs versteht sich unter anderem auf die öffentliche Aufführung von Tonträgern. Ein zuvor in Auftrag gegebenes Gutachten beschied einer Kombination von Prä-bis Post-Punk & Wave in allen Wellenformen mit Garage & Beat unter Zugabe von Noiseanteilen einen überdurchschnittlichen Bewegungsquotienten.
Bisherige Praxistests bestätigen diese Erkenntnisse. Aus Effizienzgründen wird hierbei auf das Entkomprimieren von Audiodaten verzichtet und stattdessen auf die direkte händische Inbetriebnahme der einzelnen Musikstücke gesetzt.
Weitestgehend unabhänge Experten empfehlen deshalb das hemmungslose Investment in Ihr durch „Restless Legs“ betreutes Nachtleben!

ZUM HÖREN bei Mixcloud: NEW Stream called 'Brennelement' !
https://www.mixcloud.com/restlesslegsdjcrew/brennelement/
Mo. 25 03
Platte zum Pils - Tischtennisrunde
++FreiSchau++
Di. 26 03
Morning Glory Concerts präsentiert:
Paula i Karol

10 Jahre Paula i Karol, 10 Jahre Konzerte voller Liebe und Freundschaft. Wieder zurück im Ostpol spielen sie auch deine Lieblingslieder.

Den Abend eröffnet Lottner.

Mi. 27 03
Platte zum Pils - Tischtennisrunde
++FreiSchau++
Do. 28 03
Dueze & Aero präsentiert:
Lokalhelden

Es ist wieder soweit !!!

Die von Aero & DueZe ins Leben gerufene Liverap-Veranstaltung „Lokalhelden“ geht in die nächste Runde! Auch diesmal stehen wieder einige bestechend gute Acts auf der Bühne:
tba....

Außerdem wird es dieses mal eine Open-Mic-Session im Anschluss an das Konzert geben.

Also kommt und bestaunt die Vorstellung! Es wird mit Sicherheit mal wieder unglaublich großartig.

Fr. 29 03
Mille & Hyde präsentiert:
Fette Fatsche

Stil: HipHop, Deutsch-Rap, Funk, Soul, BigBeat, Groove, Futurebeat, Drum&Bass, Classics
DJs: Mille & Hyde
Start: 22:00 Uhr

Der Name ist Programm und wir freuen uns bereits jetzt auf das frei improvisierte Ping-Pong-Spiel mit einem genreübergreifenden Mix zwischen Miss Hyde und Mille McLovin (Mille & Hyde), welcher euch schon bei der Maijestic Skatecontest Aftershowparty und den 248GRAD Parties bestens durch die Nacht hat tanzen lassen. Die erste Auflage der Fatsche im Januar war „hammerhart“ und wir laden zur Fortsetzung! Freu dich auf HipHop-Sounds, Funk, Soul, Trommelbass, BigBeat, eine Prise Indie und alle erdenklichen Classics - wir wünschen erneut frohes Kopfnicken und fleißiges Shaken des Allerwertesten!

Sa. 30 03
Upon My Soul - Rare Soul Allnighter

UPON MY SOUL! - Rare Soul Allnighter

our special guest:
TOMÁS MCGRATH (100 Club / London)
your hosts:
DEE CEE &
SIR VIVOR (Upon My Soul / Dresden)

So. 31 03
Sir Robin & The Longbowmen + Tú Acá No

„Sir Robin & The Longbowmen’s second full length album “Prozacco” follows in the steps of their self titled debut LP but reflects the ongoing progress and development of the band’s very own sound.
The successor symbolizes the continuous search for new influences on the perview of numerous musical styles that are combined to a varied work of Neo Psychedelia.

Tú Acá No

„...is a young Rock trio from Dresden who’s music is strongly influenced by the great seventies sounds while being unique in their live performances and execution.“

VVK über https://www.love-your-artist.de/de/dynamitebooking/23315/

weitere Termine gibts bei Facebook