... und Abends zum Ost-Pol
- das SB-Lokal auf Weltniveau 1968 projektiert - 2008 eröffnet Montag bis Samstag ab 20Uhr
(bei Veranstaltungen ab 21Uhr)

Königsbrücker Strasse 47
(unterhalb der Schauburg)

... und hier die Daten für die Veranstaltungen und Konzerte im Ost-Pol:

Fr. 15 12
Die WHY NOT
live: No Waves
Sa. 16 12
Firesound präsentiert:
Shake Your BamBam #16 - Firesound 16th anniversary X Supertuff

► Eure Shake Your Bam Bam #16
► am Samstag, 16. Dezember im Ostpol Dresden
► Reggae, Dancehall, Soca
► Start: 22:00 Uhr / Eintritt 7,-€
_________________________________

Info & Like:
Shake Your Bam Bam
Firesound
Supertuff Sound

So. 17 12
Flohpol - Hausflohmarkt im Ostpol

Noch auf der Suche nach einem Geschenk für die Lieben daheim?
Wir haben unser Anwesen einmal komplett auf links gedreht und dabei einiges von Bandequipment bis Dekokram gefunden, von dem wir uns blutenden Herzens trennen würden!
Ab 20 Uhr am warmen Ofen mit Kaltgetränk.

++FreiSchau++
Mo. 18 12
Beatpol präsentiert:
Kim Janssen

Der grandiose Pop-Entwurf des gebürtigen Niederländers ist so weltumfassend wie die unzähligen Stationen seines bisherigen Lebens. In den vergangenen vier Jahren spielte Janssen mit seinem 2012 erschienen Album ›Ancient Crimes‹ und der nachfolgenden ›The Lonely Mountains‹ EP mit seiner achtköpfigen Band über 450 Konzerte in Europa, Nordamerika und Asien. Während er mit ›The Black Atlantic‹ seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk auslotet und beständig berührende Pretiosen aus dem Hut zaubert, fällt sein Solo-Output ungleich schillernder aus.
Auch sein neuestes, für Ende März 2017 angekündigtes Werk, bleibt der musikalischen Grandezza aus gehauchten Balladen, die in großen Pop-Momenten mit Orchesterarrangements münden, treu. Eine mitreißende Achterbahnfahrt durch alle Höhen und Tiefen des emotionalen Spektrums, anspruchsvoll in Szene gesetzt!

www.kimjanssen.net

VVK:[LIИК]

Di. 19 12
Tischtennis & offene Kneipe
++FreiSchau++
Mi. 20 12
Schoisaal präsentiert:
The Sensitives / Barby In The Garbage

Schoisaal Dresden presents

Restless and bored the trio decided to write a bunch of songs, get a van and spend their time on the roads in Europe. Hundreds of shows in over two handfuls of countries later the sweds are now one of the tightest and most intense live bands on the scene.
The punkrock trio are restless flirting with folk, SKA and rock'n'roll combined with the intense mix between the two vocalists Martin and Paulina the energy is on a constant high!
2013 the album Boredom Fighters was released on Sunny Bastards Records and earned the band a lot of respect for the great songwriting and intense switching between the two vocalists. Their third album, "Love Songs For Haters" will be released in fall 2017, with hymns against sexism, against racism and tributes to this life and all the great things going on in that we sometimes tend to forget about! Feets will be moving, hips will be shaking and throats will be singing!

The Sensitives - Swedens finest Edgy Punk Rock.
Barby In The Garbage - Punk´n Roll/Leipzig


Open: 20.00 Uhr - Start: 21.00 Uhr

Presale: AK: 8,00 bis 10,00 € €

Do. 21 12
Andi Valandi & Band (+ Place Pigalle)

Support: Place Pigalle

Andi Valandi & Band mit neuen Songs und Überraschungsgästen zum Jahresendkonzert

Krautblues – Hä? Andi Valandi – was is das denn? Während eines Jahres auf der Straße mit Hut und Klampfe hat er sich die Räude weggeholt, dieser Valandi. Daraus entstand sein eigener dreckscher Blues, auf den jetzt alle abfahren, auch wenn er sich mittlerweile gern mal mit ner Flasche Sekt in der Wanne fläzt. Andi hat ein Problem: Er ist im Herzen ein Punk und hört doch keinen Punkrock. Er liebt den Blues, macht aber damit was er will, die unzähligen Blueskonventionen nicht weiter beachtend. So glaubt er mit seiner Musik etwas Neues in den Blues zu bringen und irgendwie etwas Besonderes zu sein – und träumt heimlich – nicht ohne Scham – gern von einem Whirlpool, in dem sich so eine Flasche Sekt noch viel besser leeren lässt.

Seine Band, auf einem Dresdner Wagenplatz mühselig zusammengetackert von Keyboarder Frank, bildet ein Mini-Sammelsurium aus verlorenen Existenzen und macht den Sound komplett. Seit dem Tag, an dem Frank und Andi Schlagzeugerin Yvonne aus den Fängen einer skrupellosen Gangsterbande auf der bösen Seite der Elbe befreiten, arbeiten die drei beständig daran, aus Gips, Schrott und Spucke ein Raumschiff zusammenzukleben, mit dem sie ihren Sound in fremde Welten tragen werden.

Place Pigalle spielen dreckigen 60er Rock'n'Roll und sind dafür schon bei ihrem ersten Auftritt im Rosis in der Unterwäsche ihrer Fans (18+) baden gegangen. Der Bassist ist schon vergeben.

8€ VVK und 10€ AK

Fr. 22 12
Runde Sache 12" - eine elektronische Tanzveranstaltung

Patrick Kallenberg
https://soundcloud.com/pk_ost
Tollkühn
https://soundcloud.com/albrecht-k-hn
-Vere Stono-

Mo. 25 12
Sharewood Chrismas Party

Afro//Funk//Latin//NewPsych//Garage//Disco

Sharewood Bookings annual Christmas Party for the first time celebrating what has been a year of surprises. A requiem to all the artists we ever booked and a journey through our favourite muzyk.

Di. 26 12
Sind die Lieder angezündet

Die Ostpol-Schwippschwägerei zerrt heut ihre Lieblingsplatten ans diskokugelige Licht der Öffentichkeit.

++FreiSchau++
Mi. 27 12
Schoisaal präsentiert:
Schoisliche Weihnachten: Homoskapiens + The Spartanics

Schoisaal Dresden presents

Weihnachten Spezial: Die Abspeckkur gibt nach Weihnachten hier !

Homoskapiens - SKA Punk aus Dresden
The Spartanics - Antifascist Streetpunk aus Leipzig

Open: 20.00 Uhr - Start: 21.00 Uhr
Presale: AK: 6,00 bis 8,00 €
Fragen an: schoisaal-booking@gmx.de

Fr. 29 12
Culture Club Night

Culture Club (DD) is a community of music affine folks. They spin records between Pop, Wave, Post-Punk, Shoegaze, ... and whatever hits on them or you

Sa. 30 12
Monkey Bunch Scooterclub präsentiert:
Stompin´ Monkeys Vol.12

Es ist wieder soweit!!

Die härtesten Jungs der Stadt treffen sich wieder mal in einer der derbsten Spelunken im Viertel.
Heiße Öfen, flotte Miezen und halbstarke Bandenkrieger, denn wir laden zur Scooteristen-Disko, mit feschen Plattenunterhaltern aus der Gang und dem Viertel.

Boss Reggae, Early Reggae, Rockstady, Reggae UK, Ska, 2-tone, Northern Soul, RnB...

von allem nur das beste und den peppigsten Gassenhauern aus der guten alten Zeit!

alles kann, nichts muss ;)
Wir sehen uns um halb an der Theke!

So. 31 12
Ruhetag
Mo. 01 01
Ruhetag
weitere Termine gibts bei Facebook